Mediation / Konfliktklärung

Ob es ein Nachbarschaftsstreit, ein Konflikt unter Kollegen oder innerhalb einer Familie ist: Oft sind die Fronten nach einiger Zeit so verhärtet, dass die Beteiligten es nicht mehr aus eigener Kraft schaffen, den Konflikt aus der Welt zu schaffen oder eine für alle Seiten akzeptable Lösung zu finden. Kränkungen und Verletzungen sitzen tief und machen es uns schwer, auf den anderen zuzugehen. 

Wenn uns eine Fortführung der Beziehung zum Konfliktpartner aber am Herzen liegt oder der Konflikt uns viel Kraft raubt, kann es sinnvoll sein, professionelle Unterstützung bei einer unbeteiligten, neutralen Person zu suchen.

In Form gemeinsamer Gespräche, aber auch durch Einzeltermine mit den Konfliktpartnern erarbeite  ich mir zunächst ein Verständnis der Konfliktdynamik und versuche, die Verletzungen jedes Einzelnen zu verstehen. Auf dieser Grundlage suche ich dann mit Ihnen gemeinsam nach einer Lösung oder einem Ausgleich zwischen Ihnen. Dabei helfe ich jedem von Ihnen, sich besser in die Lage des anderen hineinzuversetzen. Denn die Bedürfnisse und Interessen des anderen zu verstehen, kann helfen, Kränkungen zu überwinden und sich neuen Wegen zu öffnen.

Da Mediation nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird, müssen Sie die Kosten der Gespräche selber tragen. Gerne berate ich Sie dazu während meiner Telefonzeit montags und donnerstags, jeweils von 13:05 bis 13:55. Gerne können Sie auch über E-Mail einen Telefontermin vereinbaren.